Langfristige Finanzierung und Förderung für die Tourismus- und Freizeitwirtschaft durch OeKB und ÖHT

Als verlässliche Partnerin der österreichischen Tourismus- und Freizeitwirtschaft übernehmen wir seit Jahrzehnten eine wesentliche Rolle in der heimischen Tourismusfinanzierung. Als Spezialbank mit dem klaren Auftrag die österreichische Wirtschaft im internationalen Wettbewerb zu stärken, ähnelt unser Geschäftsmodell jenem der OeKB. Die gleichzeitige Rolle als Förderstelle und Bank ermöglicht es uns, Unternehmen mit langfristigen, zinsgünstigen und zinsstabilen Finanzierungsmöglichkeiten auszustatten.  Die geförderte Projektunterstützung kann dabei in Form von Haftungsübernahmen, Barzuschüssen oder unter Anwendung von geförderten Zinssätzen ausgestaltet sein. Vielfach ist auch eine Kombination von Förderungen möglich.

Auch unserem Hauptgesellschafter – der Österreichischen Kontrollbank AG OeKB – ist der Tourismus ein wichtiges Anliegen. Mit dem Finanzierungsprogramm „Exportinvest“ ist es OeKB gelungen, zusätzlich zu unserem bestehenden Finanzierungsportfolio für all jene Investitionsvorhaben, die aufgrund richtlinientechnischer oder beihilfenrechtlicher Vorgaben nicht über uns gefördert werden können, ein attraktives Finanzierungsprodukt für den österreichischen Tourismus ins Leben zu rufen. Im Unterschied zu unserem Leistungsangebot durch geförderte Direktfinanzierungen für die investierenden Betriebe, kann die OeKB über ihr Programm „Exportinvest“ seit kurzem auch für Investitionen in der Tourismusbranche den finanzierenden Banken eine attraktive Refinanzierung aus dem Exportfinanzierungsverfahren (EFV) anbieten. Um konkreten Beispiele zu nennen, können somit etwa Investitionsvorhaben von Großunternehmen mitfinanziert werden, die wir nur unter sehr eingeschränkten Voraussetzungen unterstützen können, oder können durch die neue Finanzierungslösung der OeKB beispielsweise Projekte von Seilbahnunternehmen (Schaffung und Erweiterung von Aufstiegshilfen) oder Neubauvorhaben im Beherbergungsbereich in Städten – beides über ÖHT-Richtlinien nicht möglich – mitfinanziert werden. Ebenso unter der OeKB –Finanzierung möglich sind Investitionsmaßnahmen, mit denen bereits vor Antragsstellung begonnen wurde.

Weiterführende Informationen zu den Finanzierungsmöglichkeiten von OeKB und ÖHT entnehmen Sie bitte beigefügtem Factsheet. Ebenso stehen Ihnen unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gerne persönlich zur Verfügung.

Tourismusbank – gemeinsam mehr erreichen