Best practice Kleinkredit: Beef & glory

Typische Steakhauskultur in Wien? Seit Herbst 2017 findet man die Antwort auf diese Frage im achten Wiener Gemeindebezirk. Denn damals öffnete das „beef & glory“ seine Pforten für alle Fleischliebhaber.

Das unternehmerische Leitbild von „beef & glory“ ist geprägt von dem Motto eines respektvollen Umgangs mit Tier und Natur, einer top Qualität und perfekten Zubereitung. Das Steakangebot reicht vom heimischen Simmentaler-Rind, über Grass Fed Beef aus Übersee bis hin zu Wagyu Beef aus den verschiedensten Teilen der Welt. In den zum Teil denkmalgeschützten Räumlichkeiten wurde der Altbestand an historischem Mobiliar mühevollst restauriert und mit modernem Interieur und Akzenten vereint. Die Kombination aus schicker Modernität und stilvollem Historischen ist bezeichnend für Wien und den lokalen Tourismus. Die gastronomischen Spitzenleistungen spiegeln sich in zahlreichen Auszeichnungen wider. Das renommierte N.Y. Strip Media House wählte beef & glory unlängst in die Liste der 101 besten Steak Restaurants der Welt. Auf Platz 24 liegend ist der Wiener Vorzeigebetrieb nunmehr Österreichs bestes Steakrestaurant.

Als ÖHT freut es uns besonders, sowohl bei der 2017 erfolgten Neukonzeption und Modernisierung des Standortes, als auch bei der 2018 durchgeführten Erweiterungsinvestition unterstützend zur Seite gestanden zu sein und durch unsere Expertise in den Bereichen Förderung und Finanzierung einen Teil zum bisherigen Unternehmenserfolg beigetragen zu haben.

Mag. Wolfgang Kleemann, Generaldirektor der ÖHT