10.01.2017 09:42

Neuerungen bei den ERP-Kleinkrediten!

Für alle ab dem 1.1.2017 bewilligten ERP-Kleinkredite gibt es neue Förderbedingungen.

  • Künftig können ERP-Kleinkredite bis € 500.000 vergeben werden – unabhängig von der Höhe der Projektkosten.

  • Für alle Unternehmen, die längstens sechs Jahre vor Einreichung des Antrags gegründet oder übernommen wurden, gelten für Gründerkleinkredite besonders günstige Konditionen:
    0,5 % fix in der tilgungsfreien Anlaufzeit
    0,5 % fix während der 5- oder 9-jährigen Tilgungszeit

  • Noch bis 30.6.2017 können Gastronomiebetriebe in der Betriebsart Gasthaus, Restaurant oder Cafés für Investitionen, die im Bereich Küche, Gasträume oder Gastgarten durchgeführt werden, im Rahmen des Fördercalls „Qualitäts-verbesserungen für Gastronomiebetriebe im ländlichen Raum“ ansuchen. Nähere Informationen finden Sie auf unserer Homepage.


###MEINCONTENT###
Artikel weiterempfehlen:

„Eine Reise ist ein Trunk aus der Quelle des Lebens.“

Christian Friedrich Hebbel (1813 – 1863), deutscher Dramatiker und Lyriker

Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden und nehmen die Datenschutzerklärung zur Kenntnis.