10.01.2017 09:42

Neuerungen bei den ERP-Kleinkrediten!

Für alle ab dem 1.1.2017 bewilligten ERP-Kleinkredite gibt es neue Förderbedingungen.

  • Künftig können ERP-Kleinkredite bis € 500.000 vergeben werden – unabhängig von der Höhe der Projektkosten.

  • Für alle Unternehmen, die längstens sechs Jahre vor Einreichung des Antrags gegründet oder übernommen wurden, gelten für Gründerkleinkredite besonders günstige Konditionen:
    0,5 % fix in der tilgungsfreien Anlaufzeit
    0,5 % fix während der 5- oder 9-jährigen Tilgungszeit

  • Noch bis 30.6.2017 können Gastronomiebetriebe in der Betriebsart Gasthaus, Restaurant oder Cafés für Investitionen, die im Bereich Küche, Gasträume oder Gastgarten durchgeführt werden, im Rahmen des Fördercalls „Qualitäts-verbesserungen für Gastronomiebetriebe im ländlichen Raum“ ansuchen. Nähere Informationen finden Sie auf unserer Homepage.


###MEINCONTENT###
Artikel weiterempfehlen:

„Eine kleine Reise ist genug, um uns und die Welt zu erneuern.“

Marcel Proust (1871 – 1922), französischer Schriftsteller und Kritiker